Website Logo

Produkte-Portfolioerweiterung für die Vernichtung von Papier für den Banknoten- und Wertschriftendruck

Begin: 16.05.2018
Produkte-Portfolioerweiterung für die Vernichtung von Papier für den Banknoten- und Wertschriftendruck

Eine Hochsicherheitsanlage der Hunkeler Systeme AG zerkleinert Papiere für den Banknoten- und Wertschriftendruck zu Partikeln mit Grössen bis 30 Quadratmillimeter. Die Anlage verarbeitet Papier ab Rollen oder Bogen. Papierhersteller internationaler Herkunft besichtigten die Anlage am 17. Mai am Hauptsitz der Hunkeler Systeme AG in Wikon.

Anlässlich eines Security Day am 17. Mai hat die Hunkeler Systeme AG eine neue Hochsicherheitsanlage für das Zerkleinern von Banknoten- und Wertschriftenpapieren vorgestellt. Zur Präsentation waren Hersteller von Papier für den Banknoten- und Wertschriftendruck eingeladen. Die Gäste reisten aus der ganzen Welt in die Schweiz.

Die Hochsicherheitsanlage zerkleinert das Papier in zwei Stufen: In einem ersten Zerkleinerungsvorgang verarbeitet ein Schredder das Material zu Partikel mit Grössen von 320 Quadratmillimetern (Sicherheitsstufe P3). Über eine pneumatische Weiche können die Partikel direkt an einen Verdichter geleitet oder sicherheitsrelevante Papiere in einem Granulierwerk zu kleinsten Partikeln mit einer Grösse von 30 Quadratmillimetern zerkleinert werden (Sicherheitsstufe P5). Die gewünschte Zerkleinerungsstufe wird am Touch-Monitor der Steuerungseinheit gewählt.

Die Anlage verarbeitet Papier wahlweise ab Rollen oder ab Bogen bis zu 1000 Kilogramm pro Stunde. Rollen werden in einem Rollen-Splitter vorzerkleinert, bevor sie via Förderband den Schredder (erster Zerkleinerungsvorgang) erreichen. Bogenware wird dem Förderband über eine Hub- und Kippvorrichtung zugeführt.

Ein Filtersystem reinigt die staubhaltige Transportluft. Es verbleibt ein Reststaubgehalt von weniger als ein Milligramm pro Kubikmeter Luft. Die Filter werden automatisch gereinigt und der Staub dem Verdichter zugeführt.

Die Hochsicherheitsanlage ist komplett gesichert und vor unberechtigtem Zutritt geschützt.